Türschilder Keramik "Artelith" Kunststein

Türschilder Keramik aus Artelith

Keramik Türschilder aus Artelith sind ein Produkt für ein wetterfestes Haustürschild.

Es werden im wesentlichen Steinmehl von Granit
und gemahlenes Quarz vermischt und in schlagfesten Harzen gebunden.
In der zuvor modellierten Arbeitsform erhält es seine endgültigen Umrisse und die eingeprägte
Struktur der Oberfläche.
Die Farbe wird mittels Sprühlackierung aufgebracht und getempert (nur leicht erwärmt).

Bei diesem Produkt steht der Gedanke im Vordergrund, dass die Namensschilder besonders variabel gestaltet werden können.
Also nicht nur der Name, sondern auch die Motive frei gewählt werden können.
Artelith wird mit oder ohne Motiv hergestellt.

1 bis 6 (von insgesamt 6)

Keramik (Artelith) als traditionelles Material für Haus- und Wohnungstürschilder gab es schon
und wird es immer für diesen Zweck geben.
Einige der ältesten Schriftdarstellungen der Menschheit sind auf unzähligen Tontafeln überliefert.
Und so findet dieses klassische Material bis heute Verwendung.
Aus der Erde geborgen, aufbereitet und mit natürlichen Zusätzen vermischt wird es modelliert
getrocknet, bemalt und bei ca. 1100 Grad gebrannt.